Organic Clothing for little People
Swipe to the left

Zuckerfreie Ernährung für Mutter und Kind

Von Andrea Zschocher 3 years ago 1843 Views keine Kommentare

Sense Organics Blog über zuckerfreie Ernährung für Mutter und Kind

Neuer Plan: Zuckerfrei

Dieses neue Jahr bringt auch für mich jede Menge Neues. So habe ich ja nicht nur den festen, guten Vorsatz mich mehr zu pflegen, nein, ich will noch mehr tun. Und zwar auf meine Ernährung achten. Also nicht im Sinne von Kalorien zählen, das ist mir eher zu langweilig, sondern im Sinne von guter Ernährung.

Baby bekommt keinen Zucker

Bei meiner Tochter achte ich sehr darauf, dass sie keinen Zucker ist. Nicht, weil ich ihr das nicht gönne, sondern einfach weil ich glaube, dass meine Tochter noch früh genug mit Industriezucker in Berührung kommen wird. Nun ist es aber so, dass ich ja nicht meiner Tochter sagen kann, sie darf die Schokolade nicht essen, während ich selbst diese den ganzen Tag nasche. Das ist natürlich nicht der Fall, aber ihr versteht was ich meine. ich will an dieser Stelle nicht über Zucker hetzen, denn das steht mir einfach nicht zu. Es geht nur darum, dass ich es gern reduzieren möchte.

Zuckerkonsum reduzieren

Also werde ich versuchen, auch meinen Zuckerkonsum einzuschränken. Was, ehrlich gesagt, gar nicht so einfach ist. Ich stelle erstens immer wieder fest WO überall Zucker drin ist, und zum zweiten, das muss ich schon zugeben, esse ich auch gern das ein oder andere Stück Schokolade. Aber, ich möchte das tatsächlich gern einschränken. Ich will es aber so machen, dass ich nicht total schlechte Laune bekomme, sondern so, dass ich einfach weniger Lust auf Zucker habe.

Habt ihr da tolle Ideen, die ich ausprobieren könnte? Oder habt ihr selbst Erfahrungen damit? Ich freue mich sehr auf eure Kommentare, denn ich finde Ernährung ein ziemlich spannendes Thema und lerne gern dazu!

Alles Liebe, Andrea